FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen

Allgemeines zur United Series Germany (USG)

Was ist die United Series Germany (USG)? aufklappen

Die USG ist eine Eventserie für Rocket League. Sie besteht aus drei Events: USG League, USG Unity Cup und USG Elite Cup. Die Registrierung kann nur an der League erfolgen. Die Teilnahme an den Cups ist nur durch Teilnahme an der League möglich.

Wer darf sich bei der USG anmelden? aufklappen

An der USG darf sich jeder Spieler mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz anmelden.

Sind bestimmte Plattformen von der USG ausgeschlossen? aufklappen

Nein, an der USG dürfen Spieler aller Plattformen (PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch) teilnehmen.

Muss ich einen bestimmten in-game Rang haben, um an der USG teilnehmen zur können? aufklappen

Nein, die USG steht allen Spielern aller Ränge (oder auch ohne Rang) offen. Eine Beschränkung gibt es nicht.

Wann kann ich mich als Spieler bei der USG anmelden? aufklappen

Die Anmeldung als Spieler ist jederzeit möglich. Außerdem ist es jederzeit möglich, einem Team, das an einer laufenden Season teilnimmt, beizutreten. Allerdings ist man für die nächsten zwei Spieltage nicht spielberechtigt.

Wann kann ich ein Team bei der USG erstellen? aufklappen

Die Erstellung eines Team in der USG ist jederzeit möglich.

Wie viele Mitglieder muss mein Team haben? aufklappen

Ein Team muss aus mind. 3 Spielern bestehen, um sich an einer Season registrieren zu können.
Hinweis: Wir empfehlen, dass ein Team aus 4 Spielern besteht, falls einer krank und anderweitig verhindert ist!

Wann kann ich ein Team zu einer Season registrieren? aufklappen

Die Teamregistrierung an einer Season beginnt immer 5 Wochen vor dem Seasonstart. Teamregistrierungen während einer laufenden Season sind nicht möglich.

Wie lange dauert eine Season? aufklappen

Eine Season dauert immer einen Durchlauf aller drei USG-Events. Dies entspricht ca. 26 Wochen. (Dauer kann abweiche)

Wie lange dauert ein Spieltag? aufklappen

Ein Spieltag geht immer von Donnerstag bis Dienstag. Innerhalb dieses Zeitraums muss die Begegnung ausgetragen werden. Außerdem muss innerhalb dieses Zeitraums der Termin für den darauffolgenden Spieltag mit dem Gegner abgesprochen werden.

Die USG League

Wie lange dauert die League? aufklappen

Die USG League umfasst pro Liga maximal 12 Teams. Daher beträgt die Dauer einer Season 11 Spieltage / Wochen.
Wichtig: Bei der USG League gibt es nur eine "Hinrunde", keine "Rückrunde"!

Wer darf an der USG League teilnehmen? aufklappen

An der USG League darf sich jedes Team aus Deutschland, Österreich und der Schweiz registrieren. Alle Spieler müssen in einem dieser Länder wohnhaft sein.

Wie nimmt mein Team an der USG League teil? aufklappen

Die Registrierung zur USG League muss zusätzlich zur Erstellung des Teams erfolgen. Mit der bloßen Erstellung eines Teams ist man nicht automatisch zur der League registriert. Ein Team kann sich zur der USG League registrieren, wenn es aus 3 verifizierten Spielern besteht.

Wie werden Teams (in der ersten Season) auf die Ligastränge aufgeteilt? aufklappen

Die registrierten Teams werden nach Abschluss der Registrierungsphase und vor Seasonbeginn gleichmäßig auf die Ligastränge (A/B) aufgeteilt. Die gleichmäßige Aufteilung erfolgt basierend auf die durchschnittliche MMR-Punktezahl aller Spieler aus dem Spielmodi "Standard" innerhalb eines Teams. Ab der zweiten Season werden neue Teams an die untersten Ligen angereiht.
Hinweis: Die MMR-Punkte sind quasi der Rang als Punktzahl. Bsp.: Diamant I, Liga I (Standard) = 935 - 943 MMR

Was bedeutet Ligastrang A und B? aufklappen

Die Ligastränge müssen als einzelne Ligen gesehen werden. Ob ein Team in Ligastrang A oder B kommt, ist rein zufällig und hat nichts mit den Fähigkeiten bzw. MMR-Punkten eines Team zu tun. Ligastrang A ist nicht zwingend besser, als Ligastrang B!

Ist eine Begegnung in der USG League ein Best of 3? aufklappen

Nein, eine Begegnung in der USG League besteht IMMER aus 3 Spielen. Diese müssen auch alle gespielt werden, da es für jedes gewonnene Spiel einen Punkt für die Tabelle gibt.

Der USG Unity Cup

Wie nimmt mein Team am USG Unity Cup teil? aufklappen

Am Unity Cup können nur Teams teilnehmen, die an der USG League teilgenommen haben. Es qualifizieren sich, je nach Teilnehmerzahl an der League, die ersten 8, 16, 32, 64… Teams beider Ligastränge der USG League.

Gibt es einen anderen Weg an dem Unity Cup teilzunehmen? aufklappen

Nein, die Teilnahme ist nur durch Qualifikation in der USG League möglich.

Was für ein Turniersystem ist der USG Unity Cup? aufklappen

Der Unity Cup ist ein reines K.O.-Turnier. Die Begegnungen werden, anders als in der League, als Best of 3, Best of 5 (Viertelfinale/Halbfinale) oder Best of 7 (Spiel um Platz 3/Finale) ausgetragen.

Der USG Elite Cup

Wie nimmt mein Team am USG Elite Cup teil? aufklappen

Am Elite Cup können nur Teams teilnehmen, die an der USG League teilgenommen haben. Es qualifizieren sich jeweils die ersten 8 Teams aus beiden Ligastränge der USG League (also insgesamt 12 Teams).

Gibt es einen anderen Weg an dem Elite Cup teilzunehmen? aufklappen

Nein, die Teilnahme ist nur durch Qualifikation in der USG League möglich.

Was für ein Turniersystem ist der USG Elite Cup? aufklappen

Der Elite Cup besteht aus zwei Phasen. Eine Gruppen Phase und eine K.O.-Phase. In der Gruppenphase werden nach dem Zufallsprinzip vier Gruppen á vier Teams erstellt. Innerhalb dieser Gruppen spielt jedes Team einmal gegen jedes andere Team (kein Best of 3, sondern wie in der USG League). Es kommen jeweils die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe in die zweite Phase. In der zweiten Phase setzt das K.O.-System ein. Die Begegnungen werden ab der zweiten Phase werden als Best of 5 (Viertelfinale/Halbfinale) bzw. Best of 7 (Spiel um Platz 3/Finale) ausgetragen.